Seit 1978 bildet Gerd Witt Fahrschüler in Greifswald aus.
Nach der Wiedervereinigung war es möglich, eine eigene Fahrschule zu gründen. So wurde im August 1990 die Fahrschule Witt & Redder in der Wolgaster Straße in Greifswald von Gerd Witt und Thomas Redder eröffnet, welche ab September 1992 von Gerd Witt allein weiterbetrieben wurde. Im Jahr 1995 wechselte unsere Fahrschule in das damals modernere Dienstleistungszentrum (DLZ) in die Hans-Beimler-Straße. Dieser Standort blieb bis zum August 2005 bestehen. Danach wechselte die Fahrschule in die Alfred-Wegener-Straße in Greifswald. Hier wurden Fahrschüler bis 2018 ausgebildet.

Seit 2018 haben wir unser Unternehmen vergrößert und verschiedene Standorte aufgebaut, sowie zwei Fahrschulen übernommen und in unser Unternehmen eingegliedert. Kürzlich firmierten wir zur GmbH und haben die Zertifizierung nach AZAV erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile bieten wir die Führerschein- und die Berufskraftfahrerausbildung an 6 Standorten an und arbeiten mit verschiedenen Bildungsträgern aus unserer Region zusammen

Die Fahrlehrer:

fahrschule-gerd-witt-greifswald-gerd

Gerd

fahrschule-gerd-witt-greifswald-Michael

Michael

Peggy

Robert

web-fahrschule-gerd-witt-greifswald-fahrschullehrer-martin

Martin

Robby

Dominik

henry-fahrschule-witt

Henry

web-fahrschule-gerd-witt-greifswald-fahrschullehrer-Alexis

Alexis

fahrschule-gerd-witt-greifswald-gunnar-winkler

Gunnar

André

Barbara

Peter

Assistentin der Fahrschule:

Marén

Katrin